DIVERCITY - Sicherheit und Vielfalt im Quartier
Startseite » Akteure und Zuständigkeiten » Kommunen » Urbane Sicherheit und gesellschaftliche Vielfalt: Querschnittsthemen kommunaler Zusammenarbeit

Urbane Sicherheit und gesellschaftliche Vielfalt: Querschnittsthemen kommunaler Zusammenarbeit

Der Beitrag im Sammelband „Vielfältige Sicherheiten. Gesellschaftliche Dimensionen der Sicherheitsforschung“ aus der Reihe „Zivile Sicherheit. Schriften zum Fachdialog Sicherheitsforschung“ skizziert das Konzept diversitätsorientierter Sicherheitsstrategien und diskutiert die Zusammenarbeit kommunaler Akteur*innen an den Schnittstellen von Vielfalt und Sicherheit.

Der Beitrag im Sammelband „Vielfältige Sicherheiten. Gesellschaftliche Dimensionen der Sicherheitsforschung“ aus der Reihe „Zivile Sicherheit. Schriften zum Fachdialog Sicherheitsforschung“ skizziert das Konzept diversitätsorientierter Sicherheitsstrategien und diskutiert die Zusammenarbeit kommunaler Akteur*innen an den Schnittstellen von Vielfalt und Sicherheit.

Gesellschaftliche Vielfalt beinhaltet zahlreiche Potenzialen aber auch Momente der Verunsicherung und des Konflikts. Um mit dieser Entwicklung umgehen zu können, braucht es diversitätsorientierte Sicherheitsstrategien, die einer Pluralisierung von Sicherheitsbedürfnissen und -herausforderungen Rechnung tragen. Daher stellt dieser Beitrag die Zusammenhänge zwischen gesellschaftlicher Vielfalt und Sicherheit in der Stadt dar und umreißt ein Konzept diversitätsorientierter Sicherheitsstrategien. Dazu stellt er erste Forschungsergebnisse aus dem Projekt DIVERCITY vor. Es handelt sich dabei einerseits um Erkenntnisse aus Expert*inneninterviews, die mit Vertreter*innen aus deutschen Kommunen geführt wurden und andererseits um Ergebnisse einer Befragung kommunaler Verwaltungen deutscher Städte. Die Befragung gibt Aufschluss über die Kooperation verschiedener Akteur*innen zur Förderung der urbanen Sicherheit an ihren Schnittstellen zu Fragen gesellschaftlicher Vielfalt.

https://www.lit-verlag.de/publikationen/reihen/zivile-sicherheit.-schriften-zum-fachdialog-sicherheitsforschung/

Veröffentlichungen des Difu

 

 

Suchen und finden

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Kategorien
Forschungsergebnisse
Methoden und Vorgehen
Befragung
Begehung
Gute Beispiele
Fallstudien
Interviews
Dokumentenanalyse
Material
Aufsuchende Beteiligung
Städtebauliche Analysen
Wohnen und Nachbarschaft
Stadt
Stadtquartier
Wohnumfeld
Gebäude
Freiraum
Wohnungen
Nachbarschaft
Handeln und Verantwortung
Verantwortung
Management
Nutzung
Rechtlicher Rahmen
Technik
Kriminalität
Prozess
Präventionsebene
Ökonomie / Gemeinwohl
Akteure und Zuständigkeiten
Wohnungsunternehmen
Polizei
Nutzende BewohnerInnen
Kommunen
(Stadt)-planung
Ordnung
Zusammenarbeit
Zivilgesellschaftliche Unternehmen
Gender und Diversität
Alter
Herkunft
Geschlecht
Vulnerabilität
Kultur
Sozioökonomisch